Bild Stadtrat1

 

Freiheit. Solidarität. Veranwortung

Die Mitte unterscheidet sich von den meisten Parteien, indem sie jede vereinfachende Ideologie ablehnt. Die Mitte strebt keinen hinkenden Kompromiss zwischen unverträglichen Links-Rechts-Polen an. Wir stehen über diesem Widerspruch, indem wir den Weg der pragmatischen Vermittlung wählen.

In unserer Wertepartei ist keine Meinung zum Vornherein gefasst. Man muss sie sich zuerst erarbeiten. Die Parteiideologie ist weniger wichtig als die Werte, die sie zu fördern bemüht ist. Diese Werte sind nachfolgend konkretisiert.

Die Mitte steht für:

Eigenverantwortung und persönliche Freiheit

Freiheit ohne Verantwortung den Mitmenschen gegenüber ist undenkbar, denn jeder ist Teil einer Gemeinschaft.

Nachhaltiges Handel

Nachhaltiges handeln setzt Respekt vor dem Mitmenschen den kommenden Generationen und vor der Umwelt voraus.

Respekt, Achtung und Menschenwürde

Die allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion,gesellschaftlichem Status oder Leistungfähigkeit zukommt.

Förderung des Gemeinwohls

Das gilt im kleinen(z.B. Familie) wie auch im Grossen/(Gemeinde und Staat)

Solidarität mit weniger Leistungsfähigen

Wer Leistung zum Prinzip macht, grenzt weniger Leistungsfähige sowie kranke, behinderte und ältere Menschen aus.